Unfall?
Zu schnell?
Zu rot?
Zu dicht?

Kostenlose Erstberatung

Sie hatten einen Verkehrsunfall? Was ist zu tun? Wir beraten Sie kostenlos.

event_note

Blog

Bashing, Blaming und
ein wenig Infotainment

people

Anwälte

Rechtsanwälte Schmenger, Greß

devices

WebAkte

Anwalt neu beauftragen oder
Ihre Online-Akte anschauen

Nach einem Unfall muss guter Rat nicht teuer sein.

Bei uns ist er zwar nicht umsonst – aber kostenlos. Wir erklären Ihnen, wie Sie am besten vorgehen und welche Rechte Sie haben. Darin liegt auch gleich der Grund, weshalb wir diese Leistung kostenfrei – also ohne jedes Risiko für Sie – anbieten können. Jeder Unfallgeschädigte hat das Recht, zur Regulierung des Schadens einen Rechtsanwalt zu beauftragen. Wir kümmern uns dann um die Abwicklung des gesamten Schadens. Sie müssen keine Versicherungsformulare ausfüllen, lästige Nachfragen beantworten oder sich mit der Kürzungswut des Versicherers auseinandersetzen. Die Kosten muss dann der Schädiger, bzw. dessen Versicherung, übernehmen.

Gilt das auch bei einfachen Unfällen, bei denen die Haftung von Anfang an klar ist? Die Antwort gibt das Oberlandesgericht Frankfurt:

„Auch bei einfachen Verkehrsunfallsachen ist die Einschaltung eines Rechtsanwalts von vornherein als erforderlich anzusehen. Gerade die immer unüberschaubarere Entwicklung der Schadenspositionen und der Rechtsprechung zu den Mietwagenkosten, Stundenverrechnungssätzen u.Ä. lässt es geradezu als fahrlässig erscheinen, einen Schaden ohne Einschaltung eines Rechtsanwalts abzuwickeln.“

Also: Rufen Sie uns an: 06131/ 90 66 090.

Wir machen das:

Jörg Schmenger

Rechtsanwalt / Fachanwalt für Verkehrsrecht

Verkehrsunfälle, Ordnungswidrigkeiten, Verkehrsstrafsachen, Arbeitsrecht

Sigrun Greß

Rechtsanwältin

Verkehrsunfälle, Ordnungswidrigkeiten, Verkehrszivilrecht, allgemeines Zivilrecht

Menü